Therapiestunden online anbieten - Update

Neue Ideen, weitere technische Möglichkeiten & Erfahrungsaustausch

Als Aufzeichnung verfügbar

Ziel des Seminars:

In der aktuellen Situation kann es hilfreich sein, Therapiestunden als Alternative online über Videokonferenz anzubieten, um Stundenausfälle möglichst zu minimieren.
Viele LerntherapeutInnen haben hierbei im Frühjahr schon Erfahrungen gesammelt und viele kreative Ideen entwickelt.
Da die Online-Stunden weiterhin ein Thema bleiben, vor allem mit Blick auf den Winter, möchten wir ein Folge-Online-Seminar zu unserem ersten Webinar hierzu aus dem März anbieten. Dabei möchten wir Ihnen weitere Ideen mitgeben, Mut machen, es auszuprobieren, Inspirationen geben und Ihnen einen Erfahrungsaustausch mit anderen LerntherapeutInnen ermöglichen.

Seminardetails:

Seminarleitung
Pia Armellini, MSc
Psychologin
Dyslexietherapeut nach BVL ® und Dyskalkulietherapeut nach BVL®

Umfang: 3 UE
Kosten: 59 €

Aufbau und Inhalte des Seminars

o Ganz kurz gehalten - technische Voraussetzungen, Programme für Video-Konferenzen und die Fragen zum Datenschutz, Erfahrungsberichte / Erfahrungsaustausch
o Weitere Ideen zur Umsetzung der Legasthenietherapie und Dyskalkulietherapie online – was gelingt besonders gut?
o Einige Ideen technischer Möglichkeiten, um die Online-Therapien noch besser zu gestalten
o Input für Materialien, die gut verwendet werden können
o Ideen für Spiele, die online gut möglich sind
o Gemeinsame Ideen-Sammlung und Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern, strukturiert moderiert

Zielgruppe

PädagogInnen, PsychologInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, LerntherapeutInnen, HeilpädagogInnen etc.